Statement zum Selbstverständnis homöopathischer Ärzt*innen aus Bayern

Die Homöopathie und damit auch Ärztinnen und Ärzte, die diese Methode anwenden, werden in letzter Zeit in vielen Medien, etwa in der WELT und von öffentlichen Personen, wie z.B. Prof. Lesch in einem t-online Interview, reflexhaft in einem Atemzug mit Impfgegnern, Reichsbürgern, Links- oder Rechtsradikalen genannt. Diese Art der Darstellung diffamiert Ärztinnen

Statement zum Selbstverständnis homöopathischer Ärzt*innen aus Bayern2020-12-20T19:30:02+01:00