Über Christoph Trapp

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Christoph Trapp, 95 Blog Beiträge geschrieben.

Interview mit Frauenärztin Dr. Eiman Tahir: Ohne Homöopathie stünde ich in vielen Fällen mit leeren Händen da

Interview mit Frau Dr. med. Eiman Tahir, Fachärztin für Gynäkologie. Frau Dr. Tahir stammt aus dem Sudan und ist in eigener Praxis in München niedergelassen. Bitte schildern Sie uns kurz die wesentlichen Stationen Ihres beruflichen Werdeganges Ich hatte eine Zusage bekommen für ein Studium im Ausland und bin nach Deutschland gekommen.

Interview mit Frauenärztin Dr. Eiman Tahir: Ohne Homöopathie stünde ich in vielen Fällen mit leeren Händen da2022-01-12T12:48:11+01:00

Dem Sturm standhalten!

Eine scharfe Brise bläst und derzeit ins Gesicht - mit wechselnden Windrichtungen, zum Beispiel aus den eigenen Reihen: da erklärt ein langjähriges Mitglied seinen Austritt, weil ihm unsere Abgrenzung von Querdenkern, Schwurblern, Impfgegnern etc. missfällt und er die wissenschaftliche Diskussion vermisst. Eigene konstruktive, inhaltliche oder strategische Beiträge? Antwort auf Einladung zur

Dem Sturm standhalten!2021-12-18T15:07:37+01:00

Impfen lassen

Die Inzidenzzahlen der vierten Corona-Welle steigen, eine neue Mutante ist im Anmarsch, ein neuer Gesundheitsminister noch nicht im Amt, Biontech wird rationiert, die Nerven liegen blank. Da liegt es offenkundig nahe, einen Sündenbock zu suchen, der am nicht ausreichenden Impftempo „schuld“ ist: die Homöopathie. Das Futter hierfür liefert unter Anderem eine

Impfen lassen2021-12-02T16:43:22+01:00

Kommentar Dr. Ulf Riker: Was hat evidenzbasierte Medizin mit Demokratie zu tun?

Googeln Sie mal „Sackett“ und „Evidenz-basierte Medizin“, so landen Sie unmittelbar bei einem Artikel der MMW aus dem Jahr 1997 mit dem Titel „Was ist Evidenzbasierte Medizin und was nicht?“ Und da erfährt der geneigte Leser, dass „Gute Ärzte sowohl klinische Expertise als auch die beste verfügbare externe Evidenz nutzen, da

Kommentar Dr. Ulf Riker: Was hat evidenzbasierte Medizin mit Demokratie zu tun?2021-11-14T19:32:34+01:00

11597 Patienten-Unterschriften für den Erhalt der Zusatzbezeichnung Homöopathie

Der 80. Bayerische Ärztetag stimmt am 16./17. Oktober anlässlich seiner Delegiertenversammlung darüber ab, ob zukünftig Ärztinnen und Ärzte sich noch qualifiziert und zertifiziert mit der Homöopathie offiziell beschäftigen dürfen oder ob die Zusatzbezeichnung aus der Weiterbildungsordnung in Bayern eliminiert wird. Von Seiten des Vorstandes der BLÄK wurde in diesem Zusammenhang von

11597 Patienten-Unterschriften für den Erhalt der Zusatzbezeichnung Homöopathie2021-10-15T15:52:04+02:00

Video: Ärztliche Homöopathie in Praxis, Klinik und Forschung

Der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) startet eine neue Video-Reihe. Den Anfang macht der DZVhÄ Landesverband Bayern mit der Zusammenstellung dieser Veranstaltung aus vom Juli 2021 in München. Vier Experten aus ▶️ Praxis: Dr. med. Wolfgang Springer und Dr. med. vet. Dörtev. Bremen, Tierärztin, ▶️ Klinik: Dr. med. Artur Wölfel, ehem.

Video: Ärztliche Homöopathie in Praxis, Klinik und Forschung2021-10-08T15:20:28+02:00
Nach oben