Leserbrief zum Beitrag „Pseudomedizinischer Unsinn“ in der Medical Tribune 44/45

Fangen wir hinten an: erst am Ende des Artikels erfährt der geneigte Leser, wer hinter dem Artikel steht, der so harmlos als Kritik einer „Hausärztin“ an der Integrativen Medizin (IM) daherkommt. Diese Ärztin ist aber nicht nur „eine der Autorinnen“ eines im Beitrag zitierten Memorandums, sondern sie ist Mitglied des sog.

Leserbrief zum Beitrag „Pseudomedizinischer Unsinn“ in der Medical Tribune 44/452022-11-15T13:00:55+01:00

Lese-Empfehlung: Precht und Welzer „Die vierte Gewalt“

Eine Rezension von Dr. Ulf Riker  „Ad hominem“ – Reaktionen auf die beiden bekannten Autoren ( z.B. „Arroganz im Blick und Eitelkeit auf der Zunge“ bei: youtube- „Bosetti will reden“) rutschen bereits an der Oberfläche des Themas ab und verfehlen bei Weitem das Kernthema: ist vielleicht die „Mediokratie“ selbst daran schuld,

Lese-Empfehlung: Precht und Welzer „Die vierte Gewalt“2022-11-11T09:39:39+01:00

Den Bundesverband Patienten für Homöopathie unterstützen

Es lohnt sich aus vielerlei Gründen den Bundesverband Patienten für Homöopathie (BPH) zu unterstützen und es gibt viele Möglichkeiten dies zu tun. Auch für Sie, damit der BPH noch stärker in der Öffentlichkeit für die Homöopathie auftreten kann. Mitglied werden Der BPH vernetzt, informiert und berät – er ist ein aktiver,

Den Bundesverband Patienten für Homöopathie unterstützen2022-11-10T20:56:36+01:00
Nach oben