Praktische Regionale Weiterbildung (Fallseminare)

Die regionale Weiterbildung in den Weiterbildungsgruppen ist neben den A-F-Kursen Bestandteil der klassisch-homöopathischen Ausbildung.

Hier geht es zu den Terminen u. Adressen der Fallseminare

  • Für die Zusatzbezeichnung der Landesärztekammer

benötigen Sie 100 Stunden Fallseminare.
siehe auch

  • Für das Diplom

benötigen sie 300 Stunden Fallseminare.
siehe auch

  • Ziel

Das in den Kursen erarbeitete, theoretische und methodische Wissen unter erfahrener Anleitung in die Praxis umsetzen.

  • Inhalt der regionalen Weiterbildung:

Erwerb fundierter Kenntnisse in Theorie und Praxis der Homöopathie. Dazu beschäftigen sich die Teilnehmer ausführlich mit etwa 100 Arzneimittelbildern der Materia Medica. Sammeln praktischer Erfahrungen anhand von „Papierfällen“ (chronische und akute Erkrankungen) und Gedankenaustausch, unterstützt vom Kursleiter. Ergänzend / alternativ werden Life-Anamnesen oder Videoaufzeichnungen von Anamnesen angeboten.

  • Kursleiter:

Für jede Gruppe ist ein Kursleiter zuständig, der Ihnen für all Ihre Fragen zur Verfügung steht.

  • Beginn:

Bereits nach dem A-Kurs haben Sie die Möglichkeit, sich in einer Weiterbildungsgruppe anzumelden. Soweit freie Plätze vorhanden sind, haben Sie freie Wahl für Ihre Wunschgruppe.

  • Zeiten:

Die Kurse werden in Halbjahresblöcken belegt (der Einstieg ist jeweils zum 01.01. oder 01.07. möglich), um ein kontinuierliches Arbeiten in den Gruppen zu gewährleisten. Bei Nichterscheinen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Gebühren.

  • Studienbuch:

Nach verbindlicher schriftlicher Anmeldung (mit A-Kurs-Bescheinigung und Approba-tionsurkunde) und Überweisung der ersten Halbjahres-Kursgebühr erhalten Sie von un-serem Sekretariat Ihr Studienbuch. Darin werden Ihre absolvierten Fortbildungstermine attestiert.

  • Stunden:

Pro Jahr haben Sie die Möglichkeit, an 100 Stunden Fallseminaren teilzunehmen. Fortbildungen von Dozenten des landesverbandes Bayern werden Ihnen stundenmäßig für Ihre Weiterbildung anerkannt (siehe Liste auf der Rückseite des Studienbuches).

  • Wochenendseminar:

Einmal pro Jahr veranstalten die Dozenten einer Weiterbildungsgruppe für die Teilnehmer aller Gruppen ein Wochenendseminar. Dies findet meist im November in München statt.

  • Fehlstunden / Nachholtermine:

Wenn Sie Termine versäumt haben, können Sie diese in einer anderen Gruppe nachholen. Bitte melden Sie sich dazu vorher beim jeweiligen Kursleiter an.

A-Kurs München

8. März 2023 - 12. März 2023

C-Kurs München

10. Mai 2023 - 14. Mai 2023