Projekt Beschreibung

Dr. med. Jörg Haberstock, Praktischer Arzt und Klassischer Homöopath, niedergelassen in Augsburg

„Für mich ist die Homöopathie die Krönung ärztlicher Arbeit“

Für mich ist die Homöopathie wie ein Sahnehäubchen, wie die Krönung ärztlicher Arbeit: Ich kann mir kein besseres Setting für ein Patientengespräch vorstellen, als die homöopathische Anamnese. Genau zuhören, nicht werten, mit Geduld auf den Punkt kommen lassen, bei aller Empathie selber distanziert blieben. Dann ein Bild des Krankseins entwerfen, um schließlich eiskalt mit dem Laserschwert zuzuschlagen: Drei Globuli einer homöopathischen Arznei, und komplexe Situationen, chronische Krankheiten, selbst akute Bedingungen beginnen sich zu lösen. Klingt nach Märchen, ist aber wahr, wenn das Mittel stimmt. Der Alltag in der Praxis sieht dann oft weniger heroisch aus, man muss die Mittel wechseln und wieder genau hinschauen, manchmal kommt Verzweiflung auf, weil nichts wirkt, und ich weiß, es liegt an mir, dem Arzt, dem grade ein blinder Fleck den Blick auf das richtige Mittel verwehrt: Hexerei ist Homöopathie nicht, aber präzise Arbeit am Symptom und dem Krankheitsbild. Viel Sicherheit steckt im Wissen meiner ärztlichen Ausbildung, der ärztlichen Erfahrung und in den fantastischen modernen Möglichkeiten professioneller konventioneller Akut-Medizin in unserem Gesundheitssystem. Das ist und bleibt ein Miteinander. Aber das Sahnehäubchen….